Kategorie: Allgemein

fs25 Neulackierung

Zum Thema fs25 haben wir erfreuliche Nachrichten. Vor einigen Monaten haben wir euch erzählt, dass der Rumpf der fs25 neulackiert werden sollte. Jetzt können wir euch die Fortschritte zeigen, die wir gemacht haben. Nach stundenlanger, mühsamer Arbeit war der Rumpf endlich bereit, um neulackiert zu werden. Er wurde dann nach Heubach transportiert, dass er in…
Weiterlesen

Fortschritte bei der Winterwartung – G109

Unsere G109 hat Ende letzter Saison endlich 3000 Flugstunden erreicht und benötigt deshalb eine Lebensdauerverlängerung. Zu diesem Zweck haben wir im Januar ein Crowdfunding für die Überholung unserer G109 veranstaltet. Über 3500 Euro sind dabei zusammengekommen. Wir wollen uns bei allen Spendern herzlich dafür bedanken! Die G109 bekommt ein neues Instrumentenbrett. Im Rumpf wurde auch…
Weiterlesen

Fortschritte bei der Winterwartung – fs25

Auch unseren ältesten fliegenden Prototypen haben wir nicht vergessen. Bei der diesjährigen Winterwartung wird der Rumpf der fs25 endlich neu lackiert! Zu diesem Zweck wurde die alte Lackschicht stundenlang heruntergeschliffen. Es wurden auch nebenbei einige Schadstellen, die beim Schleifen gefunden wurden, repariert. Bevor der Flieger neu lackiert werden kann, muss die Oberfläche noch gefüllert werden,…
Weiterlesen

Fortschritte bei der Winterwartung – Twin III

Diese Winterwartung haben wir uns dazu entschieden, unseren Twin III mit abnehmbaren Canards auszurüsten. Diese sollen ermöglichen, dass auch etwas schwerere Flugzeugbesatzungen Trudeln können. So kann das Ausleiten und Zurückführen in eine normale Fluglage besser geübt werden. Nebenbei haben wir auch die üblichen Winterwartungsarbeiten erledigt, wobei der Flieger neue Bremsbeläge sowie an machen Stellen neuen…
Weiterlesen

Auswirkungen der Corona-Pandemie auf unsere Aktivitäten

Liebe Freunde und Förderer,liebe Interessierte,sehr geehrte Damen und Herren, auch die Akaflieg Stuttgart ist von den Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie betroffen. So hat die Universität die Räumlichkeiten der Akaflieg bis auf Weiteres geschlossen. Auch den Einstieg in die Flugsaison 2020 haben wir vertagt. Das heißt für Euch, dass zurzeit niemand in den Räumlichkeiten der…
Weiterlesen

Erste Hilfe Kurs

Wer viel Zeit miteinander verbringt, erlebt viel zusammen – leider auch Dinge, die man lieber nicht erleben würde… Dazu zählt z.B., wenn sich jemand in der Werkstatt beim Arbeiten schwer verletzt oder eben auch Flugunfälle. Beides möchte man eigentlich nicht erleben und beides passiert – zum Glück – nur sehr selten. Aber es ist natürlich…
Weiterlesen

Werksführung bei der Firma Winter

Jedes Segelflugzeug besitzt einen Fahrt-/ Höhenmesser und ein Variometer. Diese Instrumente benötigen wir in unseren Flugzeugen, um unsere Fluglage einschätzen zu können. Der Fahrtmesser zeigt uns die Geschwindigkeit an, der Höhenmesser unsere Höhe und das Variometer, wie stark man steigt oder sinkt. Aber leider wissen die wenigsten Piloten genau, was in so einem Instrument vor…
Weiterlesen

Winterwartung fs31

Damit unser schöner Prototyp und Schulungsflieger fs31 „Ferdinand Porsche“ im Sommer wieder hochhinaus kann, sind wir gerade fleißig bei der Wartung! Übrigens feiert sie dieses Jahr ihren 37. Geburtstag und hat schon mehr als 22.000 Starts hinter sich!

Auf der Suche nach neuen Mitgliedern

Auch dieses Jahr haben wir uns in der ersten Vorlesungswoche wieder richtig ins Zeug gelegt, um neue Mitglieder zu werben. Neben vielen Vorträgen in Vorkursen und in einer Einführungsveranstaltung für neue Luft- und Raumfahrttechnik-Studenten haben wir natürlich auch wieder unseren alljährlich stattfindenden Holzfliegertag veranstaltet. Hierbei hatten die neuen Studenten die Möglichkeit uns als Akaflieg mit…
Weiterlesen

Akaflieger beim BWLV Werkstattleiterlehrgang Faserverbund auf dem Klippeneck

Wir waren mit Ausbildern und Teilnehmern dabei. Wie jedes Jahr veranstaltet der BWLV im Januar den Werkstattleiterlehrgang Faserverbund. Und wie jedes Jahr ist die Akaflieg Stuttgart mit dabei, sie stellt Ausbilder und schickt Teilnehmer. Doch ganz so wie jedes Jahr war es dann doch nicht. Dieses Mal sind wir nicht Richtung Osten auf den Hornberg,…
Weiterlesen